Unter dem Motto 'Line Dance im Norden' veranstalten wir Treffen der Line-Dance-Gruppen und -Vereine aus dem norddeutschen Raum.
Das Ziel dieser Veranstaltungen ist das persönliche Kennenlernen und vielleicht den einen oder anderen Tanz als 'Standard' in möglichst vielen Gruppen zu etablieren.

Bisher haben 5 Veranstaltungen stattgefunden :

1. Am 02. Oktober 2001 gab es einen Workshop-Abend in unserem Trainingslokal, dem Tanzlokal Behn, in Oststeinbek unter Beteiligung von 7 Line Dance Gruppen aus dem Großraum Hamburg und aus Schwerin.
Das vorgenomme Pensum war natürlich nicht zu schaffen, da wir neben dem Lernen auch ein paar Runden abtanzen wollten. So blieben leider ein paar Tänze auf der Strecke.

2. Da alle Gruppen an der Veranstaltung viel Spaß und Interesse an einer Fortsetzung hatten, haben wir ein Treffen organisiert, auf dem die jeweiligen Instruktoren der Gruppen zusammen kamen. Es ging darum gemeinsam Tänze zu verabreden, die in den Gruppen innerhalb des nächsten halben Jahres aufgefrischt oder neu gelernt werden.
Das Treffen fand am 19.01.2002 unter Beteiligung von 10 Gruppen statt.
Eine Übersicht über die vorgeschlagenen Tänze gibt es hier .

3. Die Veranstaltung am 01.03.2003 fand im Kurt Tucholski-Gymnasium in Hamburg-Bahrenfeld statt. Im norddeutschem Raum (und wohl auch darüber hinaus) als Heimat von 'Jenny and Friends' sowie Veranstaltungsort für Country-Live-Musik, Line-Dance- und Sylvester-Feten und und und ...bekannt.
Hierbei lag ein Schwerpunkt wieder bei Workshop's (diesmal auch mit Couple-Dance), die beteiligten Gruppen konnten sich bei Interesse aber auch mit ein paar Tänzen präsentieren.
Dies war für einige TänzerInnen der aufregende Moment eines ersten 'Auftritts'. Alle Anwesenden, TänzerInnen wie Zuschauer, hatten ihren Spaß daran.

4. In 2004 war das Treffen am 13.03.2004 an gewohnter Stelle im Kurt Tucholski-Gymnasium in Hamburg-Bahrenfeld.
Es gab wieder eine Mischung aus Workshop's, kleinen 'Auftritten' und natürlich gemeinsamen Spaß auf der Tanzfläche.
Es galt allerdings ein Grundsatz für die gesamte Veranstaltung, den wir beim letzten Mal nicht so restriktiv gehandhabt haben : aus den Boxen kam nur Country-Music.
Das Interersse der zahlreich anwesenden Gruppen ein paar Tänze zu zeigen und auch die Bereitschaft der Instruktoren, Workshops für alle Tänzer zu geben, war erfreulicherweise so groß, daß wir kurz vor einer Auslosung standen, wer dran kommt und wer nicht.

5. Am 19.03.2005 gab's 'Line-Dance im Norden', die Fünfte an gewohnter Stelle.
An alle Gruppen, die sich mit kleinen Auftritten beteiligt haben , sowie den Instriktoren
für die Workshop's noch einmal unser Dank.
Unser 'bäriger' Dank an die Western Angels aus Schwerin, die dafür gesorgt haben,
daß unser Maskottchen 'Little Joe' endlich eine Partnerin hat; sie wurde übrigens auf den Namen 'Josephine' getauft.

6.

7.

8. Am 29.03.2008 besuchten uns ca. 280 TänzerInnen und Zuschauer
Wir danken allen, die zu diesem wunderbaren Abend beigetragen haben.

6


Gruppe
Link / Mail
CWR e.V., Sievershütten
Line Stars, Bilsen

Line Dance City Stompers e.V., Norderstedt
Just For Fun
1. Schweriner Line Dance 'Western Angels' e.V.

Black Boots

J's Funny Dancers
Bleck City Sun Dancers
Blue Rose LD
im TSV Wandsetal

Tanja Kitzl 040-6525150
Geschäftsstelle 040-6933449
Hammer LD
im SV Hamm
Tanja Kitzl 040-6525150
Black Eagle's Line-Dancer, Lübeck
Dancing Cowboys Hamburg

 

© Copyright, Gestaltung und Inhalt : J.Bötger / Stand : Dezember 2009